5. Auszahlung

Wie wird ausgezahlt?

Die Erträge werden auf dem Wallet (dem elektronischen Portemonnaie) gesammelt. Am Monatsende werden diese Coins dem Wallet entnommen. Der Investor hat 2 Möglichkeiten: 

  1. Sein Ertragsanteil wird verkauft und an ihn ausgezahlt.
  2. Er lässt seinen Ertragsanteil auf einem separatem Wallet zwischenlagern um ggf. einen besseren Kurs abzuwarten.

Wie bekommt man sein Investment in den Masternode wieder zurück?

Wenn der Masternode abgeschaltet ist, wird gleichzeitig der hinterlegte Investitionsbetrag wieder frei und kann wieder zurückgetauscht werden. Der Masternode kann jederzeit abgeschaltet werden. 

 

 Welche Risiken gibt es bei der Investition in einen Masternode?

Das Kursrisiko! Wurde der Hinterlegungsbetrag zu einem höheren Kurs eingekauft als beim Verkauf kommt es natürlich zu einem Verlust. Der Verlust kann aber durch die erwirtschafteten Erträge ganz oder teilweise aufgehoben werden. Ein Masternode ist ein langfristiges Investment: Bei den Erträgen spielt die Musik, Kursverluste können aufgefangen werden. Kursgewinne erhöhen den Erfolg nicht unbeträchtlich.

 

Die folgenden Beispiele verdetlichen die Auswirkungen von Kursschwankungen.

1. Der Kurs bleibt unverändert.

Die Berechnung ist einfach: Die Coins für den Masternode werden zum gleichen Kurs verkauft wie beim Einkauf der Coins - somit gibt es keinen Kursgewinn oder Kursverlust.

 

Die Erträge in der Gesamtsumme von 4'200 Coins entsprechen 3'780 € - dies ist der Gesamtertrag, was 84% pro Jahr entspricht.

2. Der Kurs fällt um -0.40 auf 0.50 EUR.

Der Masternode wird nach einem Jahr abgestellt, der Kurs ist auf 0.50 € gefallen. Die 5000 Coins des Masternodes werden verkauft und ergeben 2'500 €. Die Erträge werden ebenfalls verkauft und ergeben 2'100 €. Zusammen ergibt das 4'600 €. Zieht man die Investition von 4'500 € ab, wurden trotzdem massivem Kursverlust noch 100 € Gewinn erwirtschaftet.

3. Der Kurs steigt um +0.40 auf 1.30 EUR.

Die Masternode Coins werden nach einem Jahr zum gestiegenen Kurs verkauft, das ergibt 6'500 €. Ebenso werden die Erträge des ganzen Jahrs verkauft, das ergibt nochmals 5'460 €. Nach Abzug der Investition wurden stattliche 7'460 € erzielt! 

 

Dies entspricht einem Gesamtertrag über 165 % in nur einem Jahr!